Arbeiten bei der Gen Re

Back to Open Positions

Business Analyst/Risikoprüfer mit IT-Affinität (w/m)

Über uns:

Die General Re Corporation, eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc., ist eine Holding-Gesellschaft für Unternehmen im Bereich der globalen Rückversicherung und der damit verbundenen Aktivitäten. Ihr gehören die General Reinsurance Corporation und die General Reinsurance AG. Gemeinsam betreiben sie ihr Geschäft als Gen Re.

Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit maßgeschneiderten Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen und über 1500 Mitarbeitern ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Unsere Finanzstärke erhielt hervorragende Bewertungen durch die internationalen Rating-Agenturen.

Für unsere Unit Life/Health im Bereich Client Services-Systems suchen wir an unserem Standort in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Business Analyst/Risikoprüfer mit IT-Affinität (w/m).

Ihre Aufgaben:

Sie entwickeln unser Risikoprüfungssystem COMPASS mit seinen umfangreichen Wissensdatenbanken und bauen diese aus. Darin enthalten sind Einschätzungen für Risiken in den Bereichen Medizin, Sport, Berufe und Auslandsreisen.

Ihre weiteren Aufgaben umfassen:

  • Umsetzung von Einschätzungsrichtlinien in dynamische Antragserfassungsdialoge am Point-of-Sale (Vermittler/Makler/Endkunde) sowie deren Implementierung, Dokumentation und Test
  • Aktualisierung der Einschätzungsdatenbanken in verschiedenen Sprachen, wie Deutsch, Englisch oder Niederländisch
  • Erweiterung der Datenbanken und deren Management für verschiedene Märkte

Ihre Qualifikationen:

  • Studienabschluss im Bereich IT, Mathematik oder Naturwissenschaften oder abgeschlossene Ausbildung im Versicherungswesen
  • Berufserfahrung im Bereich Risikoprüfung, Wissensmanagement oder IT
  • Erweiterte technische Kenntnisse und hohe IT-Affinität
  • Strukturierte und logische Arbeitsweise
  • Interesse sich in Themen der Risikoprüfung und deren technische Umsetzung einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten in einem modernen Unternehmen mit flachen Hierarchien, einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und ein hochprofessionelles sowie internationales Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Sozialleistungen

Haben Sie Interesse?

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, übermitteln Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Unsere Stellenanzeige als PDF herunterladen.

Ansprechpartner:

Sina van den Broek, HR Consultant
+49 221 9738 585

Unsere Anschrift:

Theodor-Heuss-Ring 11
50668 Cologne (Germany)

Print this Job Position

Auf diese Stelle bewerben

* Pflichtfelder