Unsere Internetseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf unserer Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeiten bei der Gen Re

Back to Open Positions

(Junior) Data Scientist (w/m)

Über uns:

Die General Re Corporation, eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc., ist eine Holding-Gesellschaft für Unternehmen im Bereich der globalen Rückversicherung und der damit verbundenen Aktivitäten. Ihr gehören die General Reinsurance Corporation und die General Reinsurance AG. Gemeinsam betreiben sie ihr Geschäft als Gen Re.

Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit maßgeschneiderten Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen und über 2.000 Mitarbeitern ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Unsere Finanzstärke erhielt hervorragende Bewertungen durch die internationalen Rating-Agenturen.

Für unsere Unit Life/Health im Bereich Research & Development suchen wir ab sofort eine/n (Junior) Data Scientist an unserem Standort in Köln.

Tätigkeitsbeschreibung:

Sie arbeiten eng mit unserem Senior Data Scientist zusammen an Advanced-Analytics-Projekten im Bereich der Leben/Kranken (Rück-)Versicherung.

Diese Projekte beinhalten sowohl eine Explorationsphase zum besseren Verständnis der Daten sowie das Design und die Implementierung von Analytics-Ansätzen, um konkrete Lösungen für spezifische Fragestellungen zu erarbeiten. Dementsprechend liegt der Fokus Ihrer Aufgaben auf:

  • Datenexploration und Visualisierung, hauptsächlich in R
  • Entwicklung und Implementierung statistischer Methoden, einschließlich Machine-Learning-Modellen
  • Unterstützung bei der Gestaltung von umfassenden Analytics-Lösungen in Zusammenarbeit mit unseren Projektteams
  • Automatisierung und Verbesserung verschiedener Aufgaben, z. B. Schreiben von Funktionen zwecks Skalierbarkeit von Projekten
  • Unterstützung bei der Präsentation von Modellierungsergebnissen und deren Interpretation, Projekten und technischen Grundlagen für verschiedene Adressatenkreise
  • Mitwirkung bei der Identifikation und Bewertung neuer Technologien, Anwendungsfälle und innovativer Lösungen

Berufserfahrung/Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium in Computer Science, Wirtschaftswissenschaften, angewandter Mathematik, Naturwissenschaften oder vergleichbare Qualifikationen, auch eine Promotion ist willkommen
  • Idealerweise ein Jahr Berufserfahrung in einem relevanten Bereich
  • Sehr gute praktische Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache – bevorzugt R, alternativ Python – sind unerlässlich
  • Fundierte Kenntnisse in Statistik und Machine Learning
  • Ständige Lernbereitschaft, analytische Denkweise und die Fähigkeit, pragmatische Lösungen zu finden
  • Flexibilität und Kommunikationsstärke im Team
  • Fließende Englischkenntnisse erforderlich, Deutschkenntnisse von Vorteil

Zusätzliche nützliche Qualifikationen

  • Erfahrung mit BI/Dashboard-Tools wie PowerBI, Notebooks, Qlikview oder Tableau
  • Erfahrung im Umgang mit nicht-relationalen/NoSQL Datenbanken

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeiten in einem modernen Unternehmen mit flachen Hierarchien, einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und ein hochprofessionelles sowie internationales Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, Job-Ticket und betriebliche Altersversorgung

Haben Sie Interesse?

WWenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, übermitteln Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in Englisch mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Unsere Stellenanzeige als PDF herunterladen.

Ansprechpartner:

Sina van den Broek, HR Consultant
+49 221 9738 585

Unsere Anschrift:

Theodor-Heuss-Ring 11
50668 Cologne (Germany)

Print this Job Position

Auf diese Stelle bewerben

* Pflichtfelder