Unsere Internetseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf unserer Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeiten bei der Gen Re

Back to Open Positions

Trainee Programm für einen Medical Researcher (w/m/d)

Über uns:

Die General Re Corporation, eine Tochtergesellschaft der Berkshire Hathaway Inc., mit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitern, ist eine Holding-Gesellschaft für Unternehmen im Bereich der globalen Rückversicherung und der damit verbundenen Aktivitäten. Ihr gehören die General Reinsurance Corporation und die General Reinsurance AG. Gemeinsam betreiben sie ihr Geschäft als Gen Re.

Die Gen Re unterstützt Versicherungsunternehmen mit maßgeschneiderten Rückversicherungslösungen in den Bereichen Leben/Kranken und Schaden/Unfall. Durch ein Netzwerk von mehr als 40 Niederlassungen ist sie weltweit auf allen wichtigen Rückversicherungsmärkten vertreten. Unsere Finanzstärke erhielt hervorragende Bewertungen durch die internationalen Rating-Agenturen.

Sie streben den nächsten Karriereschritt an und suchen nach einem Job, der Ihr Interesse an Datenanalyse, Underwriting, Versicherungsthemen und Kundenservice miteinander vereint? Unsere Business Unit Life/Health International bietet am Standort Köln eine hervorragende Möglichkeit, alle diese Aspekte in einem teamorientierten, freundlichen und leistungsstarken Umfeld zu kombinieren.

Trainee Programm

Innerhalb weniger Monate nach Ihrem Eintritt in die Gen Re werden Sie an unserem internationalen Traineeprogramm teilnehmen. Dieses Programm kombiniert intensives On-the-Job-Training mit mehrwöchigen Unterrichtsphasen. Darüber hinaus kann die Möglichkeit eines temporären Einsatzes an einem anderen Standort oder in einem anderen Geschäftsbereich bestehen. Während des umfassenden Traineeprogramms lernen Sie alle relevanten Aspekte unserer Business Unit Life/Health International kennen. Dies umfasst Rückversicherungsstandards und -richtlinien, Risikomanagement, biometrische Produkte und Tools. Daneben werden Sie die Möglichkeit erhalten, Ihre persönlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln sowie Einblicke in die Kunden- und Geschäftsentwicklung zu bekommen. Das Traineeprogramm ist die ideale Gelegenheit, ein ausgezeichnetes Netzwerk mit Ihren internationalen Kollegen und einer Vielzahl von Experten im Bereich Life/Health International aufzubauen.

In der Position des Medical Researchers arbeiten Sie eng mit unseren erfahrenen Aktuaren zusammen und übernehmen dabei folgende Aufgaben:

  • Fachliche Beratung im Bereich Lebensrückversicherung für den deutschen Markt
  • Konzeption neuer Ansätze für die Risikoprüfung und Unterstützung bei Produktentwicklungen biometrischer Produkte
  • Beratung der Erstversicherer bei Fragen und Themen zu biometrischen Produkten
  • Analyse zukünftiger Trends und Entwicklungen, z. B. Auswirkungen der Digitalisierung
  • Marketingaktivitäten, wie z. B. Entwicklung von Trainingsmaßnahmen für Kunden, Publikationen und Präsentationen auf Konferenzen

Wir bieten Ihnen

  • Einen hervorragenden Karriereeinstieg mit einem breiten Aufgabenspektrum
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Ein internationales und hochprofessionelles Arbeitsumfeld in zentraler Lage von Köln
  • Ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und einer freundlichen und kooperativen Unternehmenskultur
  • Attraktive Benefits, wie z. B. flexible Arbeitszeiten, Kantine, Tiefgaragen-Parkplätze, Job Ticket, betriebliche Altersvorsorge

Ihre Qualifikationen

  • Exzellenter Universitätsabschluss in Biologie, Biostatistik, Medizin, Life Science, Gesundheitsökonomie oder vergleichbares Studium mit quantitativer Ausrichtung
  • Erste Berufserfahrung oder ein Praktikum in der Erst- oder Rückversicherung wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische und kritische Denkweise
  • Interesse an der Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Hohes Maß an Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse sind erforderlich

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Unsere Stellenanzeige als PDF herunterladen.

Ansprechpartner:

Anna Lamm, HR Consultant
+49 221 9738 948

Unsere Anschrift:

Theodor-Heuss-Ring 11
50668 Cologne (Germany)

Print this Job Position

Auf diese Stelle bewerben

* Pflichtfelder