Schadenmanagement Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung

Schadenmanagement Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung

Aktives Schadenmanagement wird angesichts der steigenden Anzahl von Schadenfällen immer wichtiger – besonders im Hinblick auf schwere Personenschäden sind interdisziplinäre Fachkenntnisse und Fertigkeiten entscheidend.

Für eine praxisorientierte Fortbildung für Schadenregulierer in der Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung bietet die Gen Re Business School eine Vielfalt von Veranstaltungen zu folgenden Themengebieten an:

  • Medizinische Veranstaltungen zur Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie, Psychiatrie und weiteren Bereichen zu den KH-spezifischen Problembereichen wie Ursächlichkeit der Einwirkung, Therapie und Prognose
  • Rechtsprechung, insbesondere in der Arzthaftpflicht
  • Spezialveranstaltungen zu Verdienstausfallschaden, Unterhaltsschaden und Haushaltsführungsschaden
  • Kommunikation für KH-Schadenregulierer und Verhandlungstechniken für KH-Schadenregulierer


Darüber hinaus zählen maßgeschneiderte Inhouse-Seminare, die auf die individuellen Anforderungen der Kunden antworten, zum Weiterbildungsangebot der Gen Re Business School.

Aktuelle Termine

Arzthaftungstag

Aktuelle Entwicklungen im Arzthaftungsrecht. BGH-Rechtsprechung, ausgewählte Probleme zum Arzthaftungsrecht und zur Schadenregulierung in der Arzthaftung aus richterlicher, anwaltlicher und medizinischer Sicht.
Ort: Köln
Dauer: Do, 15.2.2018, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Professionelles KH-Schadenmanagement: Beurteilung kognitiver Störungen aus neuropsychologischer und juristischer Perspektive

Genese kognitiver Störungen, Objektivierbarkeit, neuropsychologische Diagnostik, Testpsychologie und Bewertung von kognitiven Leistungseinschränkungen, Beschwerdenvalidierung, das neuropsychologische Gutachten, Auswirkungen auf Beruf und Haushalt, praktische Fälle
Ort: Köln
Dauer: Mi, 18.4.2018, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr 

Kontakt

Gerhard Riedel, +49 221 9738 1670 oder business-school@genre.com.