Unsere Internetseite verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf unserer Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kompositversicherung

Kompositversicherung

Erhöhte regulatorische Anforderungen, eine zunehmende Ausdifferenzierung der Produktpalette und die komplexen Herausforderungen eines globalisierten Marktes erfordern immer spezifischere Fachkenntnisse. 

Vom allgemeinen Risikomanagement in der Kompositversicherung über die speziellen Haftungsbedingungen in den USA bis hin zur Schadenregulierung im deutschen Marktumfeld unterstützt Sie die Gen Re Business School in Ihren Maßnahmen zur Qualitätssicherung. 

Aktuelle Termine

Professionelles KH-Schadenmanagement: Die Bearbeitung der Auslandsschäden

Überblick zu unterschiedlichen Entschädigungsansätzen bei Personenschäden in einer Auswahl europäischer Märkte, gerichtliche Zuständigkeit bei grenzüberschreitenden Schäden anhand interaktiver Fallbeispiele, Methodik der Regulierung, strategische Aspekte, Einführung in ein in der Schadenpraxis einsetzbares Tool, um das Erlernte nachhaltig einsetzen zu können
Ort: Köln
Dauer: Di, 1.10.2019, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Professionelle Schadenregulierung in der PUV – Recht

Zentrale Rechtsbegriffe der AUB und ihre Auslegung: Unfall, Ausschlüsse, Invalidität, Mitwirkung, Vorinvalidität usw.; weitere Leistungsarten; Obliegenheiten; Fälligkeit; Rückforderung; dazu stets die aktuelle Rechtsprechung
Ort: Köln
Dauer: Di, 15.10.2019, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Professionelle Schadenregulierung in der PUV – Orthopädie/Unfallchirurgie 2

Beurteilung medizinischer Gutachten, Beurteilung der Kausalität, Überprüfung der Vorinvalidität und Abgrenzung zur Schadensanlage, unfallfremde Mitwirkung, risikofreie Abschlagszahlung
Ort: Köln
Dauer: Di, 26.11.2019, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Professionelle Schadenregulierung in der PUV – Auge und HNO

Beurteilung ärztlicher Berichte zum Erstkörperschaden, Heilverlauf und medizinische Prognose, Beurteilung der Kausalität, Überprüfung der Vorinvalidität und Abgrenzung zur Schadensanlage, Beurteilung medizinischer Gutachten
Ort: Köln
Dauer: Mi, 12.2.2020, 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Arzthaftungstag 2020

Aktuelle Entwicklungen im Arzthaftungsrecht, BGH-Rechtsprechung, ausgewählte Probleme zum Arzthaftungsrecht und zur Schadenregulierung in der Arzthaftung aus richterlicher, anwaltlicher und medizinischer Sicht
Ort: Köln
Dauer: Do, 27.2.2020, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Kontakt

Unfall-Schadenregulierung, Schadenversicherung, US-Haftungsrisiken:

Markus Burbach, Tel: 0221 9738 796
E-mail: markus.burbach@genre.com

K/H-Schadenregulierung:
Gerhard Riedel, Tel. 0221 9738 760
E-Mail: gerhard.riedel@genre.com