Datenschutzerklärung

Die Gen Re verpflichtet sich zu einer gesetzeskonformen Unternehmensführung. Datenschutz ist uns besonders wichtig. Wenn wir personenbezogene Daten erhalten, gehen wir mit diesen Daten verantwortungsbewusst und im Einklang mit unseren Wertvorstellungen und Unternehmenszielen um.

Nachfolgend finden Sie nähere Informationen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten:

  • Besucher unserer Website, Nutzer unseres Online-Angebots und Empfänger unserer Marketingmaterialien finden unter dem Reiter „Datenschutzerklärung“ eine detaillierte Datenschutzerklärung für das digitale Marketing.
  • Antragsteller, Versicherungsnehmer, Versicherte Personen, Bezugsberechtigte oder Geschädigte aus der Europäischen Union finden unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung ihrer Daten im Rahmen der Rückversicherung gemäß Art. 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unter dem Reiter „Datenschutzhinweise Rückversicherung“.
  • Geschäftspartner, Bewerber und Teilnehmer am Weiterbildungsangebot der Gen Re Business School finden unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung ihrer Daten gemäß Art. 13 DSGVO unter dem Reiter „ Weitere Datenschutzhinweise".

Unser Datenschutz-
beauftragter

Bei Fragen zum Datenschutz, zu dieser Website oder zu einem Anspruch, den Sie gemäß dieser Erklärung oder den geltenden Datenschutzgesetzen stellen möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Andrew Gifford.

Datenschutzerklärung

View this policy in: Chinese (Traditional) | Chinese (Simplified) | English | French | Italian | Japanese | Spanish

Die General Reinsurance Corporation („Gen Re“, „wir“ oder „uns“) ist sich bewusst, dass sich die Besucher unserer Website (www.genre.com/de.genre.com) Gedanken über den Schutz und die Vertraulichkeit von Informationen und Daten machen. Wir haben Richtlinien und Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Sicherheit personenbezogener Daten eingeführt, die dazu beitragen sollen, die Privatsphäre der Benutzer unserer Website zu schützen. Unsere Grundsätze und Standards zum Datenschutz sind so ausgelegt, dass sie uns helfen, unseren Kunden unter Einhaltung unserer eigenen strengen Sicherheitsstandards zu dienen. Darüber hinaus erfüllen sie die geltenden Datenschutzgesetze der Länder, in denen wir geschäftlich tätig sind. Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, auf welche Weise und für welche Zwecke wir mittels unserer Website erhobene personenbezogene Daten nutzen und weitergeben. Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) informiert Sie über die Methoden und Verfahren, die wir bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website anwenden.

Diese Website wird betrieben von („Verantwortlicher“)

General Reinsurance Corporation
120 Long Ridge Road, Stamford, Connecticut 06902, USA

Falls Sie Fragen haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten, oder falls Sie Ihre Rechte als betroffene Person geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an

per E-Mailandrew.gifford@genre.com

oder nehmen Sie Kontakt auf
per Telefon: +1 203 328 6171

Wir werden diese Erklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir bitten Sie daher, sich in regelmäßigen Abständen über mögliche Änderungen zu informieren.

Falls wir über diese Website personenbezogene Daten erhalten, werden wir diese nur für die Zwecke verwenden, die im Zusammenhang mit der Erfassung der Daten genannt oder in dieser Richtlinie beschrieben werden. Wir werden diese Informationen außerhalb der Gen Re sowie ihrer Niederlassungen und Tochtergesellschaften weder verkaufen noch lizenzieren, weitergeben oder offenlegen, es sei denn, (1) Sie haben uns hierzu ausdrücklich ermächtigt, (2) dies ist notwendig, um es unseren Dienstleistern oder Beauftragten zu ermöglichen, ihre Tätigkeiten für uns auszuüben, (3) dies ist notwendig, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten (und Sie, falls erforderlich, zu kontaktieren), (4) sie werden unter Einhaltung der vertraglichen und gesetzlichen Beschränkungen an Unternehmen weitergegeben, die in unserem Namen Vertriebsleistungen für uns übernommen haben oder mit denen wir eine Vertriebsleistungsvereinbarung eingegangen sind, 5) dies ist im Zusammenhang mit anderen Geschäftszwecken, insbesondere Kundenbetreuung, Servicequalität, Unternehmensführung und Geschäftsbetrieb, Risikoeinschätzung, Sicherheit, Verhinderung/Aufdeckung von Betrug und Straftaten, Monitoring, Recherchen und Analysen, Marketing, Kaufpräferenzen und -trends der Kunden, Beilegung von Streitigkeiten, Prüfung der Kreditwürdigkeit und Eintreibung von Forderungen notwendig oder (6) für andere Zwecke, zu denen wir gesetzlich ermächtigt oder verpflichtet sind.

Die Nutzer dieser Website werden nicht dazu aufgefordert, besondere Kategorien personenbezogener Daten (personenbezogene Daten, aus denen die Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgeht, sowie genetische Daten, biometrische Daten zum Zweck der eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten über das Sexualleben oder die sexuelle Orientierung einer natürlichen Person) anzugeben. Bitte vermeiden Sie es, uns solche Daten mittels dieser Website zu übermitteln.

Wir erheben personenbezogene Daten von Besuchern dieser Website. Dies beinhaltet auch automatisierte Daten, die mittels Server-Log-Dateien erhoben werden; personenbezogene Daten, die der Benutzer der Website willentlich über Webformulare, Abonnementseiten und vergleichbare Wege zur Verfügung stellt; personenbezogene Daten, die durch Cookies, Web-Beacons und ähnliche Verfahren erhoben werden.

Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten, um unsere Marketingmaterialien, zum Beispiel Publikationen, Einladungen und andere Informationen, zu verbessern und zu verteilen.

In den folgenden Abschnitten dieser Erklärung erläutern wir Ihnen, wie, für welchen Zweck und für welche Dauer und auf welcher Rechtsgrundlage die zuvor geschilderten Datenarten erhoben und verwendet werden.

Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir automatisch Ihre IP-Adresse, die Quelladresse, Suchbegriffe, Seitenaufrufe, Anzahl der Besuche, Sprache (aggregiert), Standort (aggregiert), Browser und Betriebssysteme (aggregiert), Netzwerk (aggregiert), Gerät (aggregiert) sowie andere Verbindungsdaten wie Uhrzeit und übertragene Daten (insgesamt als „automatisierte Daten“ bezeichnet).

Aus Gründen der Systemintegrität und -sicherheit speichern und verwenden wir die automatisierten Daten in Server-Logfiles, um Handlungen, die sich gegen unsere Website richten oder sonstiges missbräuchliches Verhalten untersuchen und verfolgen zu können und um mit den beteiligten Behörden zusammenzuarbeiten (Sicherheits- und Strafverfolgungszwecke). Wir verwenden diese Informationen auch, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen ein positives Nutzererlebnis zu bieten (Marketing- und Analysezwecke).

Um sicherzustellen, dass wir die vorgenannten Zwecke erreichen, stellen wir unserem IT-Sicherheitsteam, Aufsichtsbehörden und/oder Strafverfolgungsbehörden (für Sicherheits- und Strafverfolgungszwecke) und berechtigten Mitarbeitern (Marketing, Analytik) die Zugang zu den Tools haben, automatisierte Daten zur Verfügung, die zur Erfassung und Analyse dieser automatisierten Daten verwendet werden (Google Analytics und andere, siehe unten im Abschnitt “Google Analytics” und “Marketing-Automatisierung, Customer Relationship Management (CRM), Publikationen und Einladungen.“)

Wir speichern Daten, die für Sicherheits- und Strafverfolgungszwecke erforderlich sind und deren Verarbeitung wir auf unserer berechtigtes Interesse stützen sowie Daten, die für Marketing- und Analysezwecke (berechtigtes Interesse oder, falls erforderlich, durch Einholung Ihrer vorherigen Einwilligung) notwendig sind, nur solange, wie es erforderlich ist, um die in diesem Abschnitt genannten Zwecke zu erreichen oder soweit die Speicherung gesetzlich zulässig ist.

Wir stützen die Datenverarbeitungen nicht auf unsere berechtigten Geschäftsinteressen (sondern holen Ihre vorherige Einwilligung ein), wenn Ihre persönlichen Interessen oder Grundrechte und -freiheiten, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, unsere legitimen Geschäftsinteressen überwiegen.

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Website Fragen zu stellen oder mit uns über Webformulare oder Veranstaltungshinweise in Kontakt zu treten, über Bestellseiten unsere Blogs und Newsletter zu abonnieren oder sich für spezielle Dienste wie den Erhalt von besonderen Publikationen zu registrieren.

Wir werden Ihren Namen und Firmennamen, Ihre E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Dokumente oder Dateien, den Inhalt Ihrer Anfrage oder Beschwerde und andere persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, erheben, speichern und nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, auf Ihre Anfrage zu antworten, Ihre Fragen zu beantworten oder Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wir werden auch Daten über solche Inhalte erheben, auf die die Besucher mittels dieser Website zugreifen, zum Beispiel Newsletter oder Beiträge, die Besucher lesen oder die darin enthaltenen Themen, oder indem die Nutzer Informationen an eine Gen Re E-Mail Adresse schicken, die auf einer Website der Gen Re angegeben ist. Wir verwenden diese Daten, um die Abonnements unserer Besucher zu verwalten und um Besucher über Dienstleistungen der Gen Re und sonstige Informationen, die für die Besucher von Interesse sein können, zu informieren, es sei denn, die Besucher teilen uns mit, dass sie keine weiteren Publikationen und Marketingmaterialien der Gen Re erhalten möchten.

Wir erheben und verwenden diese Informationen auf der Grundlage von berechtigten Interessen (oder, falls erforderlich, auf Grundlage Ihrer Einwilligung). Wir speichern diese Daten wie es erforderlich ist, um die in diesem Abschnitt genannten Zwecke zu erreichen oder soweit die Speicherung gesetzlich zulässig ist.

Wenn Sie sich anmelden, um unsere Publikationen, Einladungen und sonstigen Informationen zu erhalten, wenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren an, d.h. nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Die Registrierungen werden protokolliert, um den Registrierungsprozess dokumentieren zu können. Die Protokollierung umfasst Ihren Namen, Ihren Firmennamen, Ihre E-Mail-Adresse, den Registrierungs- und Bestätigungszeitpunkt sowie Ihre IP-Adresse.

Wir begrüßen es, wenn Sie Fragen und Kommentare zu unserer Website und unseren Dienstleistungen haben und freuen uns auf Ihre E-Mails an eine der auf unserer Website aufgeführten E-Mail-Adressen. Wir werden Ihre Mitteilungen nur mit solchen Stellen innerhalb unserer Organisation teilen, die am besten in der Lage sind, die Probleme, die Sie in Ihrer Nachricht beschrieben haben, zu lösen. Wir bewahren eine Kopie Ihrer Nachricht auf, bis wir Gelegenheit hatten, auf Ihre Bedenken einzugehen. Wir können Ihre Nachricht für einen bestimmten Zeitraum archivieren oder diese löschen, soweit dies angemessen oder von den jeweils anwendbaren Datenschutzvorschriften gesetzlich vorgegeben ist.

Einige unserer Dienstleistungen und Website-Inhalte stehen „nur Kunden“ zur Verfügung und erfordern insofern den Zugang zu einem geschlossenen Mitgliederbereich. Wir verwenden Ihre Registrierungsdaten (Name, Firmenname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Passwort) zur Authentifizierung und speichern Ihre Registrierungsdaten, bis Sie sich von den Diensten wieder abmelden.

Diese Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die den Besuchern das Navigieren auf einer Webseite erleichtern soll und dazu dient, den Traffic zu und auf der Seite zu verfolgen. Cookies ermöglichen es dem Server, Ihren Computer wiederzuerkennen, falls Sie unsere Website besuchen, wodurch es dem Server ermöglicht wird, Inhalte schneller aufzurufen als bei Ihrem ersten Besuch. Cookies dienen auch dazu, Sie als autorisierten Nutzer von Inhalten zu identifizieren und in unserem geschützten Mitgliederbereich anzuzeigen. Wir verwenden Cookies auch, um Ihre Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung zu dokumentieren. Es ist möglich, den Browser auf Ihrem Computer so einzustellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn ein Cookie auf der Festplatte Ihres Computers platziert wird. Es ist auch möglich, den Browser so einzustellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer platziert werden. Das Verfahren zur Ablehnung von Cookies kann jedoch je nach Computer und/oder Softwareprodukt unterschiedlich sein. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Software-Helpdesk oder Softwarelieferanten, falls Sie Cookies ablehnen möchten. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen unserer Website möglicherweise nicht richtig funktionieren, falls Sie Cookies ablehnen.

Neben den von uns verwendeten Cookies (First-Party-Cookies) können einige der Tools, die für Analyse- und Marketingzwecke verwendet werden, ebenfalls Cookies nutzen (Third-Party-Cookies). Nähere Informationen zu den Third-Party-Cookies erhalten Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Erklärung.

Google Analytics wird auf www.genre.com/de.genre.com eingesetzt, um das Nutzerverhalten und den Besucherverkehr zu analysieren. Google Analytics verwendet Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine anonyme Erfassung und Speicherung von Internet Log-Daten ermöglichen. Diese anonymen Informationen werden an Google übermittelt und in der Regel auf einem Server in den USA gespeichert. Die Daten werden von Google Analytics verwendet, um das Verhalten der Website-Besucher auszuwerten und statistische Auswertungen über die Website-Aktivitäten auf www.genre.com/de.genre.com. zu erstellen. Die Gen Re hat Googles IP-Masking aktiviert. Die IP-Adresse wird daher in der Regel gekürzt, bevor sie an die Server von Google in den USA übermittelt wird. Nur im Einzelfall wird die vollständige IP-Adresse zuerst an diese Server übertragen und dann gekürzt. Google gibt die tatsächlichen IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten nicht an Google Analytics-Kunden weiter. Google wird die Informationen über die Nutzung der Webseiten der Gen Re im Auftrag und gemäß den Weisungen der Gen Re für die oben beschriebenen Zwecke verarbeiten und nutzen. Die übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Informationen, die die Nutzung der Website betreffen, kombiniert. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall bestimmte Webdienste unter Umständen nicht ordnungsgemäß funktionieren können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch Google Analytics-Cookies erzeugten Informationen verhindern, indem Sie das folgende verlinkte Browser-Plugin herunterladen und installieren. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Für weitere Informationen zu Google Analytics besuchen Sie bitte http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

Wir verwenden auf unserer Webseite zur einheitlichen Darstellung der Schrift sog. Web Fonts, die von Google Fonts bereitgestellt werden. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Google Fonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch die IP-Adresse des Browsers des Endgeräts des Besuchers dieser Internetseiten wird von Google gespeichert. Weitergehende Informationen zu Google Fonts finden sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1. Nähere Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy.

Wir verwenden automatisierte Marketing-Software, Datenbanken und andere Tools (im Folgenden „Tools“), um unsere Marketinginhalte wie Publikationen, Blogs, Einladungen zu Veranstaltungen und andere Informationen zu verbreiten. Anbieter sind HubSpot Inc., Cambridge Massachusetts („HubSpot“), Microsoft Corp., Redmond, Washington („Microsoft Dynamics“) und Greenvelope, LLC, Seattle, Washington, („Greenvelope“).

Wenn Sie sich über ein Webformular für eines unserer Angebote registrieren, werden Ihre Kontaktdaten wie Name, Firmenname, E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer in einem oder mehreren der oben genannten Tools gesammelt und gespeichert.

HubSpot verwendet ein Cookie, das auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird, um Daten zu sammeln. Die folgenden Daten werden erhoben: Informationen über den von Ihnen verwendeten Computer und Ihren Besuch auf unserer Website, insbesondere Ihre IP-Adresse, Ihren Standort (anonymisiert), Ihre Domain, den ersten Zeitstempel, den letzten Zeitstempel, den aktuellen Zeitstempel und die Session ID, den von Ihnen verwendeten Browser, die Website, über die Sie auf unsere Homepage gelangt sind, und die Dauer Ihres Besuchs auf der Website (Online-Zugangsdaten). Diese Informationen werden auf einem Server von HubSpot gespeichert und gegebenenfalls mit unserem CRM-System (Microsoft Dynamics) synchronisiert.

Wir nutzen die Online-Zugangsdaten für statistische Auswertungen, um den reibungslosen Ablauf unserer Angebote zu gewährleisten und kontinuierlich zu optimieren. Darüber hinaus nutzen wir die Daten zur Optimierung unserer Dienstleistungen, Produkte und Marketingmaßnahmen.

Ihre Kontaktdaten werden in unserer CRM-Datenbank (Microsoft Dynamics) gespeichert.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an sonstige Dritte weitergegeben.

Unsere Website verwendet Social Plugins der folgenden Drittanbieter:

Unsere Website integriert Funktionen des Twitter-Dienstes. Diese Funktionen werden von Twitter Inc, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Durch die Nutzung von Twitter und der „Re-Tweet“-Funktion werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern offen gelegt. Die Daten werden auch an Twitter übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass uns als Anbieter der Internetseiten weder der Inhalt der übermittelten Daten noch deren Nutzung durch Twitter bekannt ist. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy.

Sie können Ihre Twitter-Datenschutzeinstellungen in Ihren Kontoeinstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Unsere Website nutzt Funktionen des LinkedIn-Netzwerks. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei jedem Zugriff auf eine unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthalten, wird eine Verbindung zu den Servern von LinkedIn hergestellt. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie auf den LinkedIn-Sharebutton klicken und in Ihr LinkedIn-Konto eingeloggt sind, kann LinkedIn Ihren Besuch auf unserer Website mit Ihnen und Ihrem Benutzerkonto verknüpfen. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis über den Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE .

Unsere Website nutzt Funktionen des XING-Netzwerks. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.

Bei jedem Zugriff auf eine unserer Seiten, die XING-Funktionen enthalten, wird eine Verbindung zu XING-Servern hergestellt. Personenbezogene Daten werden nach unserem Kenntnisstand nicht gespeichert. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum XING-Share Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung .

Die Videos auf unserer Website werden über YouTube, LLC, vertreten durch Google Inc., angeboten. Beim Öffnen eines Videos wird die YouTube-Website aufgerufen. Informationen zu den dort geltenden Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://privacy.google.com.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an verbundene Unternehmen innerhalb der Gen Re Gruppe weiter. Die von Social Plugins gesammelten Daten werden mit den in dieser Erklärung genannten Drittanbietern von sozialen Netzwerken geteilt.

Wir verwenden Software und Anwendungen verschiedener Dienstleister in dem Umfang, wie in dieser Erklärung beschrieben. Bitte beachten Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters: Microsoft Corp., https://www.microsoft.com/en/trust-center/privacy, HubSpot,Inc., http://legal.hubspot.com/privacy-policy und Greenvelope, LLC, https://www.greenvelope.com/terms#privacy.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und persönlichen Interessen haben wir die erforderlichen Datenverarbeitungsverträge mit Dritten abgeschlossen. In diesen Datenverarbeitungsverträgen verpflichten sich die Dienstleister, die Daten unserer Nutzer zu schützen, sie in unserem Auftrag gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten und insbesondere nicht an sonstige Dritte weiterzugeben. Damit stellt die Gen Re sicher, dass Ihre Daten jederzeit auf einem Datenschutzniveau verarbeitet werden, das demjenigen der EU/EWR entspricht.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte zu anderen Zwecken, insbesondere zu Werbezwecken, findet nicht statt.

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre aller Besucher unserer Website, einschließlich derer von Kindern, zu schützen. Unsere Website ist der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich. Wir sammeln nicht wissentlich Informationen über Kinder oder bieten Kindern Dienstleistungen an. Nach Maßgabe des geltenden Rechts werden wir wissentlich keine Informationen von Kindern unter 13 Jahren sammeln. Die Website ist nicht für Personen unter 18 Jahren gedacht.

Wir erlauben den Zugriff auf personenbezogene Daten, die mittels der Website über Sie erhoben werden, lediglich unseren Mitarbeitern, den Mitarbeitern unserer Tochtergesellschaften oder anderen Personen oder Stellen, die diese Daten benötigen, um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können oder im Rahmen unserer regulären Geschäftstätigkeit. Wir haben angemessene physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz personenbezogener Daten eingeführt. Wir schützen unsere Datenbanken durch verschiedene physische, technische und verfahrenstechnische Maßnahmen und verhindern so den Zugriff auf Ihre Daten durch unbefugte Personen. Darüber hinaus weisen wir alle Mitarbeiter der Gen Re auf ihre Verantwortung zum Schutz der Kundendaten hin und geben ihnen entsprechende Richtlinien an die Hand, um die Einhaltung unserer ethischen Standards und die Vertraulichkeit der Daten sicherzustellen. Bei der Übermittlung von Daten wenden wir Secure Sockets Layer (SSL) an.

Wir haben alle notwendigen und angemessenen Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Ihre Rechte als betroffene Person zu wahren.

Nach Maßgabe der DSGVO haben Sie bestimmte Rechte, die im Folgenden beschrieben werden. Bitte beachten Sie, dass es Einschränkungen bei der Ausübung dieser Rechte geben kann, zum Beispiel wenn sich herausstellt, dass Ihrem Auskunftsrecht wesentliche übergeordnete Interessen entgegenstehen.

Sie haben das Recht, Zugang zu den Daten zu erhalten, die wir von Ihnen verarbeiten.

Wir stellen Ihnen kostenlos oder auf elektronischem Weg eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten zur Verfügung, wenn Sie uns in einer gängigen elektronischen Form dazu aufgefordert haben.

Sie haben das Recht, eine Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Dies kann auch die Ergänzung unvollständiger Daten beinhalten.

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Falls die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung automatisiert erfolgt, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese personenbezogenen Daten ungehindert an Dritte weiterzugeben, soweit dies technisch möglich ist.

Sie haben grundsätzlich das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widersprechen. Wenn Sie zum Beispiel Informationen, wie Newsletter oder ähnliches von uns angefordert haben und keine weiteren Informationen erhalten möchten, können Sie uns einfach auffordern, die Übermittlung weiterer Informationen einzustellen.

Sie haben grundsätzlich das Recht, nicht einer Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht, sofern diese rechtliche Auswirkungen für Sie hat oder Sie in sonstiger Weise erheblich beeinträchtigt. Eine Ausnahme gilt unter anderem dann, wenn eine automatisierte Entscheidungsfindung erforderlich ist, um einen Vertrag zwischen Ihnen und uns abzuschließen oder zu erfüllen.

Falls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich von unseren E-Mail-Diensten abmelden oder uns eine E-Mail senden. Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die vor dem Widerruf erfolgt ist, hiervon nicht betroffen ist.

Wenn Sie Ihre Rechte wie oben beschrieben ausüben möchten oder Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, indem Sie eine E-Mail an die unten angegebene E-Mail-Adresse senden.

Wenn Sie sich darüber beschweren möchten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einreichen.

Sie können alle Fragen zum Datenschutz, zu dieser Website oder zu Ansprüchen oder Forderungen, die Sie auf Grundlage dieser Erklärung oder den anwendbaren Datenschutzgesetzen geltend machen möchten, per E-Mail stellen an:

Andrew Gifford: andrew.gifford@genre.com

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Produkte oder Dienstleistungen von außerhalb der Vereinigten Staaten kaufen oder uns anderweitig von außerhalb der Vereinigten Staaten kontaktieren, beachten Sie bitte, dass Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert oder verarbeitet werden können, da sich unsere Server in den Vereinigten Staaten befinden, unsere zentrale Datenbank dort betrieben und Webinhalte unserer Dienstanbieter gehostet werden. Datenschutzrechtliche Vorgaben und andere Gesetze der Vereinigten Staaten und anderer Länder garantieren möglicherweise nicht einen vergleichbaren, umfassenden Datenschutzstandard wie Ihr Heimatland. Bitte seien Sie aber versichert, dass wir angemessene Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergreifen. Beispielsweise sind unsere Dienstleister vertraglich dazu verpflichtet, personenbezogene Daten nur im Auftrag und auf Weisung der Gen Re zu verarbeiten und vergleichbare Datenschutzstandards wie in der Europäischen Union einzuhalten. Indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder unsere Produkte kaufen, geben Sie uns zu verstehen, dass Ihre Daten an andere interne Stellen und Dritte in dem Umfang übermittelt werden können, wie dies im Rahmen dieser Erklärung beschrieben wird.

Um Ihnen die Nutzung zu erleichtern, enthält unsere Website Links zu anderen Websites, die wir nicht kontrollieren. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Websites verantwortlich und wir unterstützen keine dieser Websites, weder die Dienstleistungen und Produkte, die auf diesen Websites beschrieben oder angeboten werden, noch den Inhalt dieser Websites. Bitte beachten Sie die geltenden Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Website-Betreibers.

Die Gen Re wird angemessene Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit der Sozialversicherungsnummern zu schützen und den Zugang auf die Personen und Stellen zu beschränken, die solche Informationen benötigen. Die Gen Re untersagt die unrechtmäßige Weitergabe von Sozialversicherungsnummern.

Unsere Website reagiert nicht auf „Do Not Track“-Signale. DNT ist eine Einstellung, die Benutzer in ihrem Browser aktivieren können (falls unterstützt), um sich vom Online-Verhaltenstracking abzumelden.

Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Wir werden diese Erklärung von Zeit zu Zeit ändern. Die neueste Version der Erklärung wird durch das Versionsdatum am Ende dieser Erklärung angezeigt. Diese Erklärung ist weder dazu bestimmt noch begründet sie ein vertragliches oder sonstiges Recht gegenüber oder zugunsten einer Partei.

Versionsdatum: Mai 2018

Datenschutzhinweise Rückversicherung

 

Datenschutzhinweise nach Art. 14 DS-GVO

für Antragsteller, Versicherungsnehmer, Versicherte Personen, Bezugsberechtigte oder Geschädigte (Deutsch)

DOWNLOAD PDF

 

Weitere Datenschutzhinweise

Bewerber

Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten

 

Geschäftskontakte

Datenschutzhinweise für Geschäftskontakte

 

Weiterbildung

Datenschutzhinweise für Teilnehmer am Weiterbildungsangebot der Gen Re Business School